Womo-Adventure

Open Your Heart / Ein Reise und Erlebnisbericht

Seite 3 von 14

Nationalpark in Sintra. Ein Naturparadies. High Light von Portugal

Vom Dorf Sao Pedro wo ich ja übernachtet habe, bin ich dann mit dem Wohnmobil hochgefahren. Die Strasse war teilweise so steil, dass ich im ersten Gang fahren musste. Überall waren Absperrungen auf die Seite gestellt gewesen, also fuhr ich… Weiterlesen →

Hundebesuch, Eyla ist eingesperrt und Militär Begleitschutz.

Die letzten Tage hatte ich soviel erlebt, dass ich gar nicht weiss wo ich anfangen soll. Ich habe über 100 Fotos geschossen die es nun gilt auszusortieren und zu bearbeiten. Das heisst mehrere Stunden Arbeit ist zu erledigen. Aber am… Weiterlesen →

Jeden Tag ein neuer Platz Nähe Lissabon. „Beinahe wurde ich ausgeraubt“.

Mitteilung: Zuvor wurde noch ein Beitrag veröffentlich in dem die Email und WordPress Follower keine Nachricht erhalten haben. Jetzt sollte das aber wieder klappen. Am Freitag bin ich etwas weiter gefahren, allerdings noch nicht so weit. Ich wollte einfach nochmals… Weiterlesen →

Server Probleme trotzdem schöne Plätze gefunden

Wie ihr sicher gemerkt habt, war der Blog nicht mehr aufrufbar. Jemand hat für mich die Seite auf einen neuen Server umgezogen, und dabei muss wohl einiges schief gegangen sein. Ich verstehe da nicht viel, deshalb war ich froh das… Weiterlesen →

Himmlisches Morgen und Abendrot mit Platz direkt am Meer

Vor gut zwei Tagen ging es weiter etwas Südwärts. So sieht meine letzte Fahrt aus die ich vor zwei Tagen gefahren bin.Unterwegs sind wir noch bei einer Waschmaschine vorbei und haben da unsere Wäsche gewaschen und gleich aufgehängt. Da die… Weiterlesen →

Ausflug nach Lisboa (Lissabon)

Letzten Samstag habe ich mit Axel und den Fahrrädern einen Ausflug zum ca. 20 Km entfernten Lisboa unternommen. Die Fahrräder sind ja ziemlich schnell, und so wetteiferten wir wer wohl möglichst schnell vorwärts kommt. Nich immer hielten wir uns dabei… Weiterlesen →

Am Strand von Adica und viele Videos von Eyla

Nun bin ich schon seit 3 Tagen direkt am Stand ca 20 km unterhalb Lisabon. Hier ist es etwas Nebelig und die Sonne scheint nur ab und zu. Der Strand liegt entlang von Klippen die Spuren der Erosion in sich… Weiterlesen →

Ade Spanien, Hallo Portugal

Nun ist die Zeit für Spanien erstmal vorbei. Es war diesmal wirklich eine gute Zeit. Ich habe soviel in so kurzer Zeit erlebt und viel gesehen. Nun ist schon gut ein Monat rum seit dem ich wieder richtig auf Achse… Weiterlesen →

Monamento Natural Los Barruecos

Die Nacht war wieder anstrengend, weil überall Jugendliche eintrafen mit ihren Autos und lauter Musik. So ist dass nun mal, mal in den Städten. Ich rege mich da schon lange nicht mehr auf sondern schlafe dann einfach länger um einen… Weiterlesen →

Casere die mal reichste Stadt von Spanien

Gestern Abend hatte ich ja wiedermal einen super Freistehplatz gefunden. Mit UIKeyInputDownArrowdirekter Aussicht zu der Altstadt. Die Stadt wurde mal zur Reichsten von Spanien weil sie den Azteken ihr Gold geklaut haben. Auch Drohnius hat noch ein paar Aufnahmen gemacht…. Weiterlesen →

Ich bin nun bei der Feuerwehr Talavera de la Reine, Stadbesichtigung

Der Abend und die Nacht waren wieder lärmig. Man die Spanier feiern wohl immer. Ebenfalls immer wieder zu hören waren laute Sirenen. Ich kam mir vor wie in der Stadt von New York. Kein Wunder den gleich neben mir sind… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2018 Womo-Adventure — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑