Womo-Adventure

Open Your Heart / Ein Reise und Erlebnisbericht

Seite 2 von 20

In den Schluchten von Tunesien

Unsere Reise geht weiter nach Chebika 34.32101, 7.938514 wo es eine schöne Oase am Rand der Berge zu sehen gibt. Unterwegs machen wir noch einen Halt um zu frühstücken. Ein Kadaver eines Kamels ist zu sehen im ausgetrocknetem Flussbett. Es… Weiterlesen →

Unterwegs in der Sahara

Ab jetzt geht es in die Sahara, wohl der schönste Teil von Tunesien oder auf unserer Reise. Unterwegs sind wieder die Erdhäuser zu sehen. Dann ging es mal links weg Richtung Khar Ghilane auf die fast gerade Strasse die in… Weiterlesen →

Welpe gefunden von nur 4 Wochen alt

Als wir in El Jem ankamen, stellten wir uns gleich auf den Parkplatz vor das Kolosseum. Dann schnell in einen Laden um was kleines zu kaufen. Als ich wieder rauskam, kam schon der erste Polizist und wollte, dass ich umparke… Weiterlesen →

Weiter unterwegs in Sousse und Monastier. Einbau der Klimaanlage

Die Woche lief wieder mal viel. Von einer Einladung im Restaurant, Einbau einer Klimaanlage, paar Tage in Monastier und dann der Besuch eines kleinen Dorfes in Tunesien. Zu sehen gibt es am Schluss auch ein Video mit vielen Szenen und… Weiterlesen →

Tunesische Gastfreundschaft ist der Hammer

Am Sonntag ging ich noch ein wenig mit den Wölfen spazieren. Ein Bauer hat seine zwei Kühe hierher gebracht, und die essen dieses hohe Gras das sonst niemand will.Abends hat mich nun nach 2 Tagen die Polizei auch gefunden und… Weiterlesen →

Das neue Jahr hat begonnen. Tunesien ist Toll

Zu aller Anfang möchte ich allen meinen treuen Leser ein gutes neues Jahr wünschen. Mögen eure Wünsche in Erfüllung gehen. Diesmal habt ihr wieder mehr zum lesen und nur ein Video gibt es ganz am Schluss. Den Jahreswechsel wollte ich… Weiterlesen →

Meine erste Woche in Tunesien

Letzten Montag ging es ja mit der Fähre rüber nach Tunesien. Ich habe unten geschlafen und morgens ging ich dann hoch. Das ganze ging so 16 Stunden mit allem zusammen. Ich habe dazu ein Video erstellt. Da ich ja schon… Weiterlesen →

Und plötzlich bin ich im Militärsperrgebiet gelandet

Sonntag Nachmittag ging es dann zu Fuss durch das Dorf.Beim Dorfplatz kamen dann noch die Strassenhunde angerannt dabei verdrückte sich Enjy vor lauter Angst.Doch Eyla steht wie immer ihre Frau und lässt sich nicht einschüchtern. Na ja, die sind auch… Weiterlesen →

Weiter unterwegs, am klettern

Hallo ihr treuen Leser oder soll ich euch Stalker nennen? Ne Spass bei Seite. Ich habe soeben die Fähre nach Tunesien am 24.12 um 20.00 Uhr gebucht. Ich muss 3 Stunden vorher da sein. Das ist am Besten für die… Weiterlesen →

Entlang der Südküste von Sizilien

So es geht nun weiter mit dem Sonntag. Wir sind in Agrigento mit den Rädern zu den Tempel hoch gefahren die im so genannten Tempeltal liegen. Man kann sie ganz gut erkennen wenn man da durchfährt. Sie ragen auf einem… Weiterlesen →

Die Büchse von Pantalica.

Der Titel kam mir so in den Sinn, als ich diesen Namen hörte vom Naturpark Pantalica. Ich selber habe den Film nie gesehen und weiss von daher nicht um was es geht. Doch so was schönes wie hier habe ich… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2019 Womo-Adventure — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑