Hier möchte ich euch meine Solaranlage vorstellen.

Die besteht aus 4x 200W /40V Semiflex Modulen mit Backkontakt. Also 800 W insgesamt. Ein Modul wiegt nur 3 Kg. Diese 4 Module gehen Parallel  über eine Kippsicherung auf einen Victron Energie Regler Mppt 100V/50A.

Moment Aufname in der Toscana am 5.10 um 12.00Uhr.

Dann noch 3x Rahmenmodule (2 davon sind Aufstellbar) 195W /40V. Also  585W insgesamt. Diese 3 Module gehen Parallel über eine Kippsicherung auf einen Victron Energie Regler Mppt 100V/50A.

Das ergibt total 1385W theoretische Solarleistung. 

Dann sind da noch die Lifepo4 Batterien mit 400Ah mit Überwachung und 500 A Relais.2015-11-14 11.14.44

Damit bin ich im stande über den Wechselrichter von Victron Energie Multiplus 3000W zu Kochen.

Ihr habt richtig gelesen. Damit kann man fast wie zu Hause elektrisch über
Induktionsplatte und dem Kombigerät von Panasonic kochen.

Ich brauche somit, ausser im Winter um zu heizen, kein Gas mehr.

Mein täglicher Bedarf liegt bei 2-4 Kw bzw. 150-350Ah. 

Damit wird auch noch mein Elektroroller aufgeladen.

Hier noch ein paar Bilder:

DCIM100MEDIADJI_0028.JPG

Gib eine Beschriftung ein
ir_0095
Wärmebildaufnahme der zwei Semiflexmodule. Hier sieht man die Themperatur der Module und deren Wärmeableitung auf dem Dach. Weiter ist die Problematik solcher Module zusehen bei den zwei Zellen die wenig heisser sind und als Widerstand fungieren statt Leistung zu erzeugen.